home

Gästebuch


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha

(169)
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17
(39) nick
Mi, 31 März 2010 19:21:31 +0000

Geniales Konzert gestern in München. War zuerst etwas angepisst, weil von der Halle in den Club verlegt - und dieser halt scheiße eng ist (sorry, das Backstage ist eh' nicht mein Favorit, es gibt bessere Clubs in MUC). Erst kein reinkommen, da voll, dann aber Platz in 2. Reihe erkämpft, schön getanzt, viel gesungen & gute Songauswahl (wobei mir ein paar "Wichtige" von "Monarchie" gefehlt haben...). "Paul" in mehr "altklassischer" (und nicht Campino-"25 1/2"-like) Form wäre auch mal wieder schön - einfach zum rausbrüllen!!! Trotzdem! Sehr, sehr schöner Abend! Wäre schön, wenn es morgen abend genau so weitergehen könnte... Bis zum nächsten Mal. Bin wieder mit dabei!

(38) Marianne
Mi, 31 März 2010 09:00:21 +0000
email

Es war ein tolles Konzert gestern in München! Super Club Atmosphäre! Wir sind ja eh Fans vom Backstage. Eigentlich war nur schade, dass Micha nicht am Bass stand, das wird sich ja hoffentlich wieder ändern, bis ihr das nächste Mal nach Bayern kommt!
Liebe Grüße,
Marianne + Gerd

(37) kilowatt
Mo, 29 März 2010 10:53:49 +0000
email

Hamburg, 28.04.10: Spielfreudig. Die Songs der "Phase 3" kamen besser als die von "Monarchie & Alltag" fand ich, was m.E. dem Fehlen von Thomas bzw. seiner Gitarre geschuldet war. V.a. "Paul ist tod" leidet darunter, war viel zu kurz. Aber: Ganz stark - und viel besser als auf LP - "Nichts erreicht meine Welt". Beeindruckend intensiv: "Schlaflos nachts". Von Jahr zu Jahr immer mehr zutreffender: "Apokalypse". Insgesamt ein GUTES Konzert und die Bestätigung, dass unsereins ohne "Monarchie & Alltag" ein anderer Mensch geworden wäre. Und wenn Peter den Jürgen Becker gibt, machen die Gedanken den Klatschmarsch ...

(36) D.Seedorf
So, 28 März 2010 07:22:37 +0000
email

hallo!
ich fand euer konzert musikalisch sehr schön, aber...
etwas bewegung und tanz auf der bühne, bzw. ein wenig mehr show, wäre schon nett gewesen!
alter hat ja nichts mit unbeweglickeit zu tun!
und von der bühne aus, sollte man doch auch das publikum antörnen, stimmung übertragen sich, dass potenziert sich dann ja auch...

aber die musik war klasse!
lieben gruß aus bremen dorit



(35) Nina
Sa, 27 März 2010 17:41:27 +0000

tolles Konzert gestern in Lingen.
Schön, daass ihr auch "Es geht voran" gespielt habt.

LG, Nina

(34) peter
Sa, 27 März 2010 09:35:30 +0000
email

danke für den geilen abend in lingen.

(33) jörg
Fr, 26 März 2010 09:28:16 +0000
email

hallo fehlfarben,

auch mich begleitet ihr seid 30 jahren und glücksmaschinen, erst neulich gekauft, ist ja richtig, richtig gut!!!

respekt, respekt ;)

jörg

(32) Frank Tönsmann
Do, 18 März 2010 23:13:56 +0000
email

Hallo Felfarben,

weiß auch nicht, warum mir als altem Filmegucker das jetzt erst auffällt: warum habt ihr eigentlich mit der schönen kleinen Tradition gebrochen, auf jedem eurer Alben einen Song nach einem Douglas Sirk-Film zu nennen? Mochte ich ja gerne, diese kleine Hommage. Was aber umgekehrt nicht heißt, dass ich die Alben ohne Sirk-Titel nun deshalb weniger mag. Ich find's einfach großartig mit euch eine Band zu haben, die es schafft, mit mir zu altern und immer wieder wichtige Dinge zu jedem Lebensalter zu sagen ohne dabei alt zu werden.

Ich will mit euch in Rente gehen!

Grüße an alle

Frank


(31) Holger
Mi, 17 März 2010 15:33:31 +0000

Hallo Fehlfarben,

warum fangt ihr mit dem Text bei Respekt so spät an? Ich hab den Song mindestens 10 mal "weggeklickt" (recht monoton für meinen Geschmack) bevor ich gemerkt hab, daß doch noch gesungen wird. Schade um den Song. Mit Text gefällt er mir besser.

Sonst aber mein Lieblingsalbum zur Zeit. Weiter so.

Gruss
Holger

(30) Simon
Di, 16 März 2010 06:50:56 +0000
url  email

In einer sehr schwierigen Zeit für mich, die wegen der Ungewissheit kaum auszuhalten war, bot mir euer neues Album so etwas wie eine kleine Insel ganz für mich allein. Danke dafür.

  • Photos